Die Situation

Die Situation

Können Sie sich das vorstellen?

Sie werden durch eine psychische Erkrankung aus Ihrem aktiven Leben herausgerissen, möglicherweise zu einem Zeitpunkt, an dem Ihre Lebensplanung noch in den Anfängen liegt, Sie vielleicht noch keine Ausbildung angefangen oder abgeschlossen haben.
Ihre sozialen Kontakte halten oft nicht den durch die Erkrankungen entstehenden Belastungen stand, auch die eigene Familie ist dem oft nicht gewachsen.

Es liegt auf der Hand, dass eine solche Lebenskrise einen tiefen Einschnitt darstellt und meist nur mit Unterstützung von außen bewältigt werden kann.

Einen Teil dieser Unterstützung übernehmen Institutionen oder entsprechende Einrichtungen, aber damit sind längst nicht alle Probleme gelöst.

Wie wir helfen wollen